Persönliches

Wolfgang Kunert, geboren am 13. September 1972


Beruflicher Werdegang

Bereits während seines Referendariats war er mehrere Jahre als freier Mitarbeiter in einer mittelständischen Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzlei tätig. Mit Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens im Juni 2000 begann seine berufliche Laufbahn bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in der Niederlassung Nürnberg. Anschließend wechselte er im November 2001 in eine mittelständische Rechtsanwalts- und Steuerkanzlei in Erlangen. Von April 2004 bis Juni 2011 war er Partner der Kanzlei GREGER WOERTGE KUNERT in Nürnberg.

 

Seit Mitte 2011 ist er geschäftsführender Gesellschafter der KUNERT Steuerberatungsgesellschaft mbH und Inhaber der KUNERT Rechtsanwaltskanzlei.

 

Anfang 2013 gründete er zusätzlich, gemeinsam mit Christian Weibrecht, die Weibrecht & Kollegen Corporate Finance GmbH in Nürnberg.

 

Spezialgebiete

  • Gesellschaftsrecht mit Umwandlungs- und Umwandlungssteuerrecht
  • Laufende Steuerberatung (Jahresabschlusserstellung, Fibu, Lobu, Steuererklärung) und gestaltende Steuerberatung
  • Finanzgerichtsverfahren
  • Unternehmens- und Beteiligungskauf (M & A)
  • Vermögens- und Unternehmensnachfolgeplanung (insb. Erbschaft- und Schenkungssteuer)
  • Stiftungs- und Stiftungssteuerrecht
  • Steuerstrafrecht

 

Sonstige Tätigkeiten

  • Vorstand der Steuerberaterkammer Nürnberg
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die Steuerberaterprüfung
  • Mitglied des Rechts- und Steuerausschusses der IHK Nürnberg für Mittelfranken
  • Referent in den Bereichen Steuer- und Gesellschaftsrecht (u.a. für Steuerberaterkammer Nürnberg, DATEV eG, IFB Institut für Freie Berufe)

 

Organisationen

Seit 2004 engagiert er sich bei den Wirtschaftsjunioren Nürnberg bei der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken e.V., bei welchen er von 2006 bis 2011 Mitglied des Vorstands und von 2008 bis 2010 Kreissprecher war.